Mein Name ist Sarah Landwehr. Als studierte Physiotherapeutin gehe ich mit Leib und Seele in meinem Beruf auf. Mir ist es wichtig, professionell zu arbeiten und dabei auf die Bedürfnisse des Patienten einzugehen. Denn jeder von uns ist individuell und bedarf einer auf sich zugeschnittenen Therapie.  

Ich arbeite schwerpunktmäßig nach dem Maitlandkonzept (Manuelle Therapie), bei dem eine umfassende Untersuchung der Grundstein für den späteren Behandlungsplan ist. Durch sogenannte Tests und Re-Tests überprüfe ich, ob eine Therapiemaßnahme zum gewünschten Erfolg führt. 
Als Ergänzung zur Manuellen Therapie biete ich selbstverständlich auch Massagetherapie, Triggerpunktbehandlung, Kinesiotaping sowie Manuelle Lymphdrainage an.

Stationen meiner Ausbildung/Studium

  • 2013 Ausbildung zur Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Physiotherapie / Osnabrück
  • 2007-2011 Ausbildung zur Therapeutin für Manuelle Therapie nach dem Maitland-Konzept Bremen/Ulm
  • 2007-2009 Bachelor Studiengang Physiotherapie an der Hochschule Osnabrück
  • 2007 Ausbildung zur Therapeutin für Manuelle Lymphdrainage/KPE / Osnabrück
  • 2005 Ausbildung zur Skoliosetherapeutin nach Katharina Schroth/ Bad Sobernheim (Katharina Schroth Klinik)
  • 2002-2005 Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Prof. Grewe Schule/ Osnabrück